Energieberatung

Sanierungsfahrplan SFP

Der Sanierungsfahrplan liefert Hausbesitzern verschiedene, individuell aufeinander abgestimmte Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz ihres Gebäudes.

Er wird mit bis zu 5 Prozent auf die Erfüllungspflicht des Erneuerbare–Wärme–Gesetzes (EWärmeG) angerechnet. Bei einem Heizungstausch schreibt das EWärmeG z.B. einen Pflichtanteil von 15 % Erneuerbare Energien vor. Grundlage für den Sanierungsfahrplan ist eine Vor-Ort-Energieberatung zur Aufnahme des Ist-Zustands des Gebäudes. Wir begutachten Ihr Objekt persönlich, nehmen die aktuellen Verbrauchsdaten auf und besprechen vorab, welche Sanierungsmaßnahmen in Frage kommen könnten.

Im Sanierungsfahrplan selbst wird der Zustand Ihres Gebäudes energetisch bewertet und eine Energiebilanz erstellt. Daraufhin wird aufgezeigt, welche Sanierungsmaßnahmen mittel- oder langfristig notwendig sein könnten. Das beinhaltet auch weitere alternative Erfüllungsmöglichkeiten des EWärmeGs.

Die Sanierungsmaßnahmen werden priorisiert und aufeinander abgestimmt, so dass sich ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis ergibt. Die unterschiedlichen Ausführungsmöglichkeiten der einzelnen Maßnahmen werden dargestellt und auf ihre Wirtschaftlichkeit untersucht. Der Vergleich von voraussichtlichen Investitionskosten, sowie Schadstoff- und Energiekosteneinsparungen gibt Auskunft über ihre jeweilige Effizienz.

Das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) oder die L-Bank fördern den Sanierungsfahrplan mittels Zuschüssen in Höhe von maximal 800 € für Ein- oder Zweifamilienhäuser.

Informieren Sie sich jetzt!

Tel. 07034-2506542 oder
dirk.seel[at]seel-energie.de

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für den SFP.

 

Planungsbüro
Dirk Seel
Königstraße 37
71139 Ehningen

T. 07034 250 65 42
F. 07034 250 65 44
E-Mail

Deutsches Energieberaternetzwerk e.V.
Zukunft Altbau Baden Württemberg
dena Gütesiegel Energieausweis
dena Gütesiegel Effizienzhaus
VATh - Bundesverband für Angewandte Thermografie
Sanierungsfahrplan Baden Württemberg
Ressourcenscout Baden Württemberg